Herzlich willkommen - bienvenue

Die Deutsch-Französische Integrative Kindertageseinrichtung ist eine Einrichtung in Trägerschaft der Stadt Leipzig, die Kinder nach Ablauf des Mutterschutzes bis zum Schuleintritt aufnimmt.

Zurzeit werden bei uns 186 Jungen und Mädchen in 12 Gruppen betreut.

In sechs dieser Gruppen werden die Kinder ab dem zweiten Lebensjahr deutsch-französisch bilingual betreut, was über einen zusätzlichen Elternbeitrag finanziert wird. Die französische Bildung wird von der Elterninitiative "Mille Pattes e.V." getragen.

Die anderen sechs Gruppen werden deutschsprachig betreut.

In vier dieser Gruppen wird gemäß der Sächsischen Integrationsverordnung gearbeitet. Diese ermöglicht  die gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung aller Kinder, auch die mit Behinderung bzw. von Behinderung bedrohten Kindern.

 

mehr aus dem Leben unserer Kindertageseinrichtung

  • Ansprechpartner
    KiTa

  • Frau Rosemarie Göbel
    Leiterin
    Stadt Leipzig, Amt für Jugend, Familie und Bildung
    Deutsch-Französische Integrative
    Kindertageseinrichtung

    Tarostraße 9
    04103 Leipzig

    Tel:  03 41 / 22 19 80 2
    Fax: 03 41 / 22 47 67 4

    kita(at)franz-leipzig.eu

    Kontakt aufnehmen

  • Ansprechpartner
    Mille Pattes e.V.

  • Frau Marie-Sophie von Braun
    Vorstandsvorsitzende
    Deutsch-Französische Bildung in KiTa und Schule
    Mille Pattes e.V.

    Tarostraße 9
    04103 Leipzig

    mille-pattes(at)web.de

    Kontakt aufnehmen